Archiv der Kategorie: Bilder und Berichte

KulTour am 02.09.2022

Die diesjährige KulTour 2022 führte 68 interessierte Mitglieder zum Bergbaumuseum Bochum.

Vorher wurde das Wasserschloss Kemnade angesteuert, um dort ausgiebig zu frühstücken. Die Vorfreude auf ein gemeinsames Beisammensein bei Kaffee und frisch gebackenen Brötchen war spürbar und so ging es mit guter Laune zum Wasserschloss. 

Kultour-Bochum-2022

Das Wasserschloss Kemnade liegt wunderschön gelegen im Ort Blankenstein, in der Nähe von Hattingen, unweit des Kemnader Sees (gespeist von der Ruhr) und wird der Gemeinde Bochum zugeordnet. 

KulTour am 02.09.2022 weiterlesen

Spaziergang durch den Grüngürtel

am 27. August 2022

Eine kleine aber feine Gruppe von 8 Personen spazierten bei idealem Wanderwetter durch den Grüngürtel. Wir gingen durch die Kleingärtneranlage über die Brücke der A 4 in den Park.

Dort besuchten wir das Fort VI, das dank Konrad Adenauer nicht nach dem Versailler Vertrag gesprengt wurde. Heute haben dort kleine Sportvereine ihre Klubräume. In diesem Bereich liegt ein kleiner scheinbar naturbelassener Ort, der Felsengarten. Aus den Trümmern der Betonplatten, jetzt mit Moos bewachsen, schuf der Landschaftsgärtner Fritz Encke 1923 den Felsengarten.

Wir wanderten weiter, vorbei am Haus am See über die Gleise der Linie 7 und der Dürener Str. in den Stadtwald. Nach einer kurzen Pause ging es weiter zum Adenauer Weiher. Wir umrundeten den Weiher am Club Astoria vorbei durch die Parklandschaft zurück zur Dürener Str.

Wir wanderten am romantischen Stüttgenhof (1271 gegründet) und am Meilenstein, angelegt anlässlich des Weltjugendtages 2005, vorbei Richtung Eissplittertorte. Das Waldlabor konnten wir wegen Zeitmangel nur streifen. Im Lackstetter Hof ließen wir es uns bei Kaffee und Kuchen gutgehen.

Text: Ute Hortmann

KulTour 2022

Kultur- und Erholungsreise ins Erzgebirge

Das Erzgebirge ist eine Mittelgebirgslandschaft, die seit der ersten Besiedlungswelle im Mittelalter intensiv durch menschliche Eingriffe geformt worden ist. Insbesondere der Bergbau mit Halden, Stauanlagen, Gräben und Pingen (Vertiefungen entstanden durch den Bergbau) prägte an vielen Orten das Landschaftsbild und die Lebensräume von Pflanzen und Tieren. Geblieben sind bis heute historisch weitgehend original erhaltene technische Denkmäler, die wir auf unserer Reise in einer Vielzahl kennen lernen sollten.  

Reise ins Erzgebirge 2022
KulTour 2022 weiterlesen

Rhein-Energie-STADION

Führung durch das Rhein-Energie-STADION am 10.08.2022

Das Rhein-Energie-STADION zählt mit seinem beeindruckenden Erscheinungsbild und den 72 m hohen Leuchtpylonen sicherlich zu den Wahrzeichen Kölns. Deshalb hielt auch die Hitze die 29 Teilnehmer nicht von einer Führung im Heimstadion des 1. FC Köln ab. Christian Hens, der uns als FC-Verantwortlicher führte, testete dann auch unsere Hitzestandfestigkeit, in dem er uns bei praller Sonneneinstrahlung auf aufgeheizten Sitzbänken zunächst die Geschichte des Stadions erläuterte.

Rhein-Energie-STADION weiterlesen

Hochwassersicherungsanlage am Rhein

Fahrradtour zur Hochwassersicherungsanlage am Rhein, am 27. Juli 2022

Pünktlich um 14 Uhr hatten sich 15 erfahrene Radfahrer am Kiebitzweg versammelt. Das Wetter war wie bestellt, nicht zu heiß, entsprechende Wolkenbildung machte das Fahrradvergnügen perfekt.

Hochwassersicherung

Unter der Führung unseres neuen stellv. Vorsitzenden Otto Schaaf, wurden wir durch Adenauers grünen Ring bis vor Rodenkirchen zum Rhein geleitet. Hier nicht weit den Rhein hoch Richtung Kranhäuser, erreichten wir eine der Pumpanlagen (eine der 7 Perlen am Rhein Schönhauser Straße). 

Hochwassersicherungsanlage am Rhein weiterlesen

Coltro-Gold Brauerei

 Führung in der Coltro-Gold Brauerei in Hürth 

Ein wunderbarer Sommertag im Juli, wie geschaffen für einen Besuch in einem Biergarten. Diese Möglichkeit bot sich für eine große Gruppe von Mitgliedern des Heimat- und Kulturvereins Hürth. In einem wunderschönen Biergarten der Coltro-Gold Brauerei in Hürth in der AOK Straße traf man sich, um an einer Brauereiführung teilzunehmen.

Coltro-Gold Brauerei weiterlesen

Freilichtmuseum Kommern

 Führung durch das Freilichtmuseum in Kommern am 15.06.2022 

Am Mittwoch, 15.06.2022 war es soweit. Vom Parkplatz an der Bütt ging es mit dem Bus nach Kommern. Nach ca. einer Stunde erreichten wir unser Ziel, das Freilichtmuseum. Zunächst einmal musste eine Hürde von 10% Steigung zum Eingang genommen werden, für den ein oder anderen von uns älteren Herrschaften eine kleine Herausforderung. Aber alle Teilnehmer haben den Aufstieg ohne größere Probleme gemeistert.

Freilichtmuseum Kommern weiterlesen

Kallmuther Berg

Tageswanderung im Naturschutzgebiet: „Kallmuther Berg“

 Am 18. Juni 2022 startete bei bereits schon hochsommerlichen Temperaturen unsere Wanderung per Bus in die Eifel.

Die Wandergruppe, die personenmäßig nicht in gewohnter Stärke antrat, wurde ganz herzlich vom Geschäftsführer und Mitwanderer Alois Wilmer begrüßt. Seine Worte: „der harte Kern“ trotzt allen aktuellen Hitzeprognosen! Wanderführerin Heidi Schmitz erläuterte im Bus die Wanderroute und die an der Wegesstrecke zu erwartenden und interessanten Dinge.

Kallmuther Berg weiterlesen