Programm aktuell

Juli 2020

Liebe Mitglieder,

Endlich ist es wieder soweit und wir können gemeinsam etwas unternehmen.

Durch die Corona-Pandemie mussten wir leider viele geplante Aktivitäten ausfallen lassen. Auch unsere Gastgeber bei den einzelnen Besichtigungen und Führungen führen z.Zt. immer noch keine Veranstaltungen durch.  Da nun aber das Fahren mit dem Bus wieder erlaubt ist, wollen wir unser Vereinsleben langsam wiederaufleben lassen. Dennoch müssen wir die bestehenden Corona-Verhaltensmaßnahmen beachten. D.h. im Bus muss während der Fahrt eine Mund-Nasenmaske getragen werden und der Abstand von 1,50 Meter muss sichergestellt werden. Als Einstieg bieten wir Ihnen nachstehende Wanderungen an:


Samstag 25. Juli 2020

Tageswanderung durch das Siebengebirge

mit Ulrike und Dieter Schell

Endlich ist es wieder soweit und wir versuchen wieder gemeinsam unter Corona-Bedingungen zu wandern.

Achtung: im Bus muss eine Mund- Nasenmaske getragen werden. Die Wanderung wird in 2 Gruppen à 10 Personen durchgeführt. Ein Vermischen der Gruppen untereinander ist während der Wanderung nicht erlaubt. Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen.

Unsere Wanderung führt uns durch das Nachtigallental und auf dem Eselsweg zum Drachenfels.

Dort genießen wir kurz die schöne Aussicht. Es geht weiter an der Wolkenburg vorbei in Richtung Breiberge. Auf dem großen Breiberg werden wir mit Blick auf das Rheintal unsere Mittagsrast (Picknick) machen. Gestärkt geht unsere Wanderung durch schöne Waldwege hinunter zum Annatal nach Bad-Honnef. Zum Abschluss des Tages kehren wir dann im Weinhaus Steinbach ein. Die Wanderung ist ca. 14 – 15 km lang, mittelschwer und es geht Berg auf und Berg ab. Wie immer im Siebengebirge.

Gegen 17:00 Uhr fahren wir mit dem Bus zurück nach Hürth.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und empfehle feste Schuhe und Wanderstöcke, schönes Wetter sollte auch im Gepäck sein.

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Hürth e.V.
Treffpunkt: 09:00 Uhr Parkplatz Sudetenstraße, am Schwimmbad: “de Bütt“
Teilnehmerkosten: 12,00 €,
Verbindliche telefonische Anmeldung: bis zum 20. Juli 2020 nur innerhalb der Bürozeiten unter Telefon 02233/201436 oder per E-Mail gf@hkv-huerth.de.



Samstag, 01. August 2020

Spaziergang durch den Grüngürtel

mit Ute Hortmann

Treffpunkt um 12.00 Uhr am Friedhof in Efferen. Der Weg führt uns durch die Kleingartenanlage, vorbei am FC-Vereinshaus/Haus zum Decksteiner Weiher. Wir überqueren die Militärringstraße und spazieren durch den Beethovenpark. Für Pausen stehen unterwegs viele Bänke bereit. Der Rückweg führt uns dann zurück zum Hof Lackstetter. Hier kehren wir ein. Der Spaziergang dauert insgesamt ca. 2,5 Stunden

Trotz ebener Wege ist festes Schuhwerk angebracht. Wer lieber Schnittchen anstatt Kuchen essen möchte, gibt das bitte bei der Anmeldung an.

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Hürth e.V.
Treffpunkt: 12:00 Uhr am Friedhof in Efferen
Teilnehmerzahl maximal 10 Personen, Teilnehmerkosten entfallen,
Verbindliche Anmeldung nur am 28.07.2020 in der Zeit von 17.00-19.00 Uhr unter Ute Hortmann, Tel.Nr. 02233-685521